Amir H. Moin, M.Sc.

Technische Universität München
Institut für Informatik – Lehrstuhl III (I3)
Boltzmannstr. 3
85748 Garching b. München

Raum: 02.11.033
Telefon: +49 (0)89 / 289-18568
Fax: +49 (0)89 / 289-17257
E-Mail: moin@in.tum.de

 Forschungsgebiete

  • Forschung und Entwicklung in den Bereichen Data-Mining, maschinelles Lernen und kognitive Systeme

    • Probabilistische Graphische Modelle (PGM), insbesondere Bayessches Netz

    • Neuronale Netze / Deep Learning

    • Werkzeugunterstützung zwecks Datenanalyse, insbesondere konzentriert auf die Datenströme

  •  Industrienahe FuE, i.B. zum Thema "Industrie-4.0"

    • Datenanalyse im Kontext der cyberphysischen Systeme (CPS) und des Internets der Dinge (IoT), z.B. zwecks Predictive-Analytics in den intelligenten Stromnetze ("Smart Grids"), usw.

    • Text-Mining mit Internet- bzw. IoT-Daten, z.B. Empfehlungssysteme zur Verbesserung des Software-Engineerings durch "Mining Software Repositories" (MSR) und Datenanalyse in den sozialen netzwerke

Forschungserfahrungen

  • 2015-heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur für Data Mining and Analytics, Technische Universität München (TUM)

  • 2013–2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, fortiss GmbH, An-Institut der Technischen Universität München

  • 2011-2013: Wissenschaftliche Hilfskraft, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH, Saarbrücken

  • Sommer 2010: Praktikant, fortiss GmbH, An-Institut der Technischen Universität München

Ausbildung

  • 2015-heute: Promotion an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität München (TUM)

  • 2014: Master Informatik, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Wissenschaftskreise

Organization

  • Workshops Chair, 2nd EAI International Conference on Software Defined Wireless Networks and Cognitive Technologies for IoT, 2015.

Mitglied des Programmkomitee

  • Gutachter der internationalen Konferenz "International Conference on Software Engineering Advances (ICSEA)", seit 2013.

  • Sub-reviewer der Konferenzen BIGDSE, ML4CPS, MODELS, usw.

Gutachter der internationalen Journale

  • PLOS ONE

Veröffentlichungen

Siehe Google Scholar

Links

hoch